Mitglieder

Mitglieder stellen sich vor Die Motivation

Von: Christina Schwertz / Terpentina im Forum

Es macht mir Freude Menschen zu helfen, ein bisschen Ablenkung und Freude zu schenken, aber auch neue Kulturen, Sprachen und Lebensgeschichten zu erfahren. Es kommt so viel Dankbarkeit, Freundlichkeit und Freude zurück. Wir lachen und weinen auch manchmal zusammen und fühlt sich richtig an. Mir persönlich gibt es einfach viel, wenn ich eine Abwechslung zu meinem normalen Leben bekomme und dabei, hoffentlich, auch etwas Gutes tue.

Zurzeit unterstütze hier in Hamburg – Deluxe Kids e.V.

Gründer und Namensgeber des Vereins ist Samy Sorge, Künstlername Samy Deluxe. Seine Popularität nutzt „Deluxe“ und setzt sich schon seit Jahren in verschiedenen sozialen Projekten für Kindern und Jugendlichen ein.

Der „Verein“ möchte Kindern und Jugendlichen eine Freizeitalternative zu Computerspielen, Playstation und exzessiver Handynutzung bieten, sie an Musik, Sprache, Tanz, darstellende und bildende Kunst heranführen, ihr Interesse an kreativen und Teambildungsprozessen wecken und über diese Förderung ihrer Fähigkeiten ihr Selbstbewusstsein stärken.

Wann immer ich Zeit habe, bringe ich mich, so gut ich kann ein. Wir machen Musik zusammen uns vieles mehr, meine Zeit ist leider begrenzt, aber es macht sehr viel Spaß.

Ich habe keine „Erwartungen“ an „Kinder dieser Zeit“ dafür ist es zu früh. Es ist einfach toll, das überhaupt jemand auf diese Idee gekommen ist und diese muss sich nun entwickeln. Dann sieht man, wohin der Weg gehen kann und es können „Visionen“ entstehen. Wann und wo immer möglich werde mich in den Belangen wo ich mich auskenne und Helfen kann bereitstehen. Wenn gewollt, gäbe es auch die Möglichkeit Verbindungen und Kontakte herstellen, gute Dinge versuchen zu vernetzen…

Grüße aus Hamburg City